• Telefon: +43 1 7071060 - Email: office@pittoresk.at

Korrosionsschutz:
Dem Rost den Kampf ansagen

Alleine in Europa verursacht Korrosion (Rost) einen jährlichen Schaden in Milliardenhöhe. Durch entsprechenden Korrosionsschutz können Sie Ihre Bauteile aktiv schützen und somit unnötige Kosten vermeiden!

Korrosionsschutz

Technischer Korrosionsschutz ist der Schutz ihrer Investition und die Gewährleistung, dass Ihr Bauteil vor Umwelteinflüssen geschützt wird. Wir stellen sowohl Korrosionsschutz Stahl als auch Korrosionsschutz Metall bereit, sowohl aktiv, als auch passiv.

Innenanstrich

Weißmalerei

Objektmalerei

(mit Fokus auf Wohlbefinden und Raumklima)

Untergrundvorbehandlung

Deckbeschichtung

Passiver Korrosionsschutz

Passiven Korrosionsschutz erreicht man durch einen geeigneten Überzug des Werkstoffes, um den Zugriff korrodierender Medien zu vermeiden. Beispiele sind Lack, Email, Gummi, oder eine Konversionsschicht, d.h. eine Phosphatierung, eine Eloxalschicht, eine Harteloxalschicht, eine Chromatierung, oder andere Umwandlungsschichten mit eher nichtmetallischem Charakter.

Passiver Korrosionsschutz hat den Nachteil, dass die Schichten absolut dicht sein müssen – ansonsten findet an Poren unter Umständen sogar verstärkte Korrosion statt (Lokalelemente).

Aktiver Korrosionsschutz

Aktiver Korrosionsschutz, wobei unedlere Schichten das Werkstück schützen, fungieren dabei als Opfer– oder Schutzanode – die Schicht löst sich bevorzugt auf und erhält somit möglichst lange die Funktion des Bauteils. Ein klassisches Beispiel ist die Verzinkung von Stahl, aber auch der Schutz von Wasserbauwerken wie z.B. Schiffen, Schleusen, Spundwänden, Bootsteilen und Schienen durch entfernte Opferanoden aus Zink-, Aluminium– oder MagnesiumLegierungen.

Die wichtige Vorbereitung

Darüber hinaus arbeiten wir mit Korrosionsschutz und Rostschutz aus Sandstrahlen – Druckluftstrahlen mit feinstem Sandstrahl, die durch Einwirkung des Strahlmittels gegen Rost, Verschmutzungen, Farbe, Zunder und andere Verunreinigungen wirken.

Korrosionsschutz wird von uns ebenso als Mattierung zur Oberflächengestaltung verwendet.
Verschiedenste Anwendungsbereiche des Korrosionsschutzes reichen über das Reinigen von Maschinen, Motoren, Behältern etc., bis hin zur Aufrechterhaltung der Oberflächen als Vorbereitung zum Lackieren und sorgen für Rostschutz.

Unser Fachpersonal verarbeitet ausschließlich Materialien von weltweiten Markenunternehmen und im Bereich des technischen Korrosionsschutzes in der Regel 2k-Materialien von Avenarius Agro oder Rustoleum.
Somit stellen wir sicher, dass unsere hohen Qualitätsansprüche auch erfüllt werden können.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seit mehr als 35 Jahren Erfahrung

Jedoch verfügen wir seit über 35 Jahren nicht nur über Erfahrung in Korrosionsschutz. Wir beschichten auch Epoxidharzböden, sondern bieten eine weite Palette an Industriebeschichtungen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über bestimmte Dienste in Ihrem Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Auswirkungen auf die Funktionen unserer Website und den von uns angebotenen Diensten haben kann.

Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie hier.

Klicken Sie, um Google Fonts zu aktivieren/deaktivieren

Klicken Sie, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren

Unsere Website verwendet Cookies hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und / oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.